Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die Frequenzumrichter können Motoren ab 0,37kW betreiben
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Kleinere Baugrößen

<b>Danfoss</b>

präsentiert für seine 690V-Geräte neue Bauformen im Bereich 11 bis 30kW: Die Abmessungen der Frequenzumrichter betragen nur 520 x 230 x 242mm (HxBxT). Die Antriebe in Schutzart IP20 sind laut Hersteller mit die kleinsten Frequenzumrichter auf dem Markt für diesen Netzbereich. Der Leistungsbereich der Geräte reicht von 1,1kW bis 1,4MW und kann Motoren bis hinunter auf 0,37kW betreiben. Sie eignen sich für den kleinen Leistungsbereich von 1,1 bis 75kW ohne den Einsatz kostspieliger, überdimensionierter Frequenzumrichter und zusätzlicher Abspanntrafos. Die Frequenzumrichter sind für die Verwendung in normalen TN- und IT-Netzen ausgelegt.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben