Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
So kann es aussehen, wenn eine Maschine mittels eigener Software mit dem Instandhalter kommuniziert. Bild: Schaeffler
Zustandsüberwachung

0 Bewertungen

Intelligente Wälzlagerlösung

Der Wälzlagerhersteller Schaeffler bietet eine Lösung, bei der die Maschine mittels eigener Software mit dem Instandhalter kommuniziert: Ein E-Motor, der von einem Sensorlager, einem FAG SmartCheck und einem FAG GreaseCheck überwacht wird, liefert Kennwerte an die Steuerung. Diese vergleicht Ist- und Soll-Werte, und leitet bei Fehlermeldungen entsprechende Wartungsaktionen ein. Tritt keine Verbesserung der Kennwerte ein, schließt die Steuerung auf weitere Fehlerquellen und sendet eine SMS an den Instandhalter oder leitet einen Serviceauftrag ein. Der FAG SmartCheck ist ein Online-System, das unter Berücksichtigung von Zusatzparametern, wie dem Drehmoment, umfassende Aussagen zum Zustand der Maschinenkomponenten liefert.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben