Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die E2.1 lässt sich auch mit einem passenden Kettenöffner öffnen, den Igus bei jeder Erstbestellung kostenfrei mitliefert. Bild: Igus
Evolution in der Energieführung

2 Bewertungen

Igus entwickelt nächste Generation von Energieketten

Auf der diesjährigen Hannover Messe stellte der Motion-Plastics-Anbieter eine neue Generation der zweiteiligen Energiekette vor: Die E2.1 ist eine konsequente Weiterentwicklung des Vorgängermodells E2/000.

Gegenüber der E2/000 hat Igus in der neuen Energieketten-Reihe Anpassungen vorgenommen, um ihre Lebensdauer zu verlängern und sie besser auf Kundenapplikationen anzupassen. Die E2.1 setzt sich aus einem Kettenglied und einem Öffnungssteg zusammen, der sich beidseitig mit einem Kettenöffner oder auch einem Schraubendreher auch von der Kettenglieder aus öffnen, aufschwenken und entnehmen lässt. Verschließen lassen sich die Öffnungsstege unkompliziert per Hand. Dieses Öffnungs- und Verschlussprinzip erweist sich als vorteilhaft, insbesondere wenn Ketten fest montiert oder schwer zugänglich sind.

Bei gleichen Außenabmessungen wie die E2/000 bietet E2.1 innen einen größeren, leitungsschonenden Innenraum mit einer Höhe von 38 und einer Breite von 65 Millimetern. Passend dazu stellt Igus Trennstege mit abgerundeten Kanten zur Verfügung, die die Lebensdauer von Leitungen und Schläuchen verlängert werden sollen. Eine integrierte Rasterung in den Öffnungsstegen ermöglicht eine passgenaue Montage der Trennstege.

Die in der Weiterentwicklung eingebaute „Bremse“ am Anschlag der Kettenglieder ermöglicht einen ruhigen, geräuscharmen Kettenlauf und verringert die Vibrationen. Insgesamt ist die E2.1 50 Prozent damit leiser als ihre Vorgängerserie E2/000. In den nächsten Monaten plant Igus, Varianten mit unterschiedlichen Abmessungen zu entwickeln, ferner soll eine Version kommen, die sich im Innenradius öffnen lässt.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben