Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Mit seinen 7 Achsen ist er dem menschlichen Arm nachempfunden
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Für feinfühlige und komplexe Aufgaben

Der LBR iiwa (intelligent industrial work assistant) von

<b>Kuka</b>

ist laut Hersteller sensitiv, nachgiebig, präzise, flexibel und mit einer Mechanik und Antriebstechnik für den industriellen Einsatz ausgestattet. Mit ihm können nun auch feinfühlige und komplexe Montageaufgaben automatisiert werden. Er kann in Positions- und Nachgiebigkeitsregelung betrieben werden. Diese, kombiniert mit integrierter Sensorik, verleiht dem Roboter eine programmierbare Feinfühligkeit. Aufgrund seines geringen Gewichts, seiner 7 Achsen und der schlankenBauform ist er für engeEinbausituationen geeignet.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben