Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Die Umrichter bieten Anschlüsse für Drehgeber und eine integrierte Positioniersteuerung
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Frequenzumrichter mit integrierter Positioniersteuerung

<b>Nord Drivesystems</b>

präsentiert die Baureihe SK 200E, mit einem Leistungsbereich von 0,25 bis 22 kW und in den Baugrößen von 1 bis 4 erhältlich. Die Geräte haben eine integrierte Positioniersteuerung und Anschlussmöglichkeiten für Inkremental- und Absolutwertdrehgeber. Die Geräteserie eignet sich zur Montage auf Motorklemmenkästen und mit dem Einsatz von Standard-Asynchronmotoren auch für Anwendungen, die eine relative oder absolute Lageregelung erfordern. Eine integrierte Positioniersteuerung sieht die Programmierung von bis zu 63 absoluten Positionen vor. Die Positionen können über eine Feldbusschnittstelle übertragen werden. Im Frequenzumrichter lassen sich bis zu sechs Schrittweiten hinterlegen. Bei allen Aufgaben gewährleistet die Wegrechnung der Positioniersteuerung eine sichere Fahrt bis zum Ziel. Ein Brems-Chopper, eine Ansteuereinheit für eine elektromagnetische Bremse und eine sensorlose Stromvektorregelung zählen ebenfalls zur Ausstattung.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben