Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Das Mikrosystem ist so klein, dass es den Motor nicht verlängert
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Flacher Motor mit Mikrosystem

Um die flache Bauweise des EC-90-flat-Motors von

<b>Maxon</b>

auch für genaue Anwendungen und Positionierungsaufgaben nutzen zu können, kommt nun ein Mikrosystem zum Einsatz: der MILE-Encoder. Das System ist im Motor integriert, ohne diesen zu verlängern. Hinter dem Kürzel MILE versteckt sich Maxon�??s Inductive Little Encoder. Das Wirkprinzip des induktiven Drehgebers beruht auf der Messung von hochfrequenten Induktivfeldern, welche Wirbelströme in einer elektrisch leitenden Zielscheibe generieren.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben