Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: Tox Pressotechnik
Antriebstechnik

0 Bewertungen

Elektromechanischer Servoantrieb

Beim Tox-ElectricDrive line-Q Typ EQ von Tox Pressotechnik, wird die Druck- oder Presskraft durch die Kombination von Motor und Getriebe mit einer Kugelumlaufspindel erzeugt. Die kompakte Bauform des elektromechanischen Servoantriebs mit integrierter Sensorik und standardisierten Schnittstellen erlaubt den einfachen Einbau in Füge- und Montagemaschinen. Außerdem eignet er sich als Antrieb für Pressen, Zangen, Sondervorrichtungen und dergleichen mehr. Die EQ-Modelle sind in sechs Leistungsbereichen erhältlich; mit Nennkräften von 2, 5, 10, 25, 55 und 100 kN. Bei Hüben von 150 bis 450 mm beträgt die Weg-Wiederholgenauigkeit des Servoantriebs +/- 0,01 mm.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben