Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Marktneuheit

0 Bewertungen

Die Ameise unter den Servoantrieben

Mit nur 18 g und weniger als 13 cm³ liefert der Gold Twitter bis zu 4000 W Nennleistung. Außerdem bietet der Servoantrieb von Elmo Nennströme bis 50 A und Versorgungsspannungen bis 196 VDC. Die Kommunikation erfolgt über Ethercat- oder CANopen-Schnittstellen in Echtzeit und erlaubt somit einen problemlosen Mehrachsbetrieb. Der Mini-Antrieb entspricht zudem allen internationalen Standards in Bezug auf EMV und funktionale Sicherheit. Er kann auf, neben oder im Motor sowie auf sich bewegenden Lasten montiert werden. Dadurch können Kosten für Hardware und Verkabelung eingespart werden. Der Gold Twitter harmoniert – laut Hersteller – mit jedem Servomotor und kann in Strom-, Geschwindigkeits- und allen Modi der Lageregelung betrieben werden. Außerdem ist er für Single-, Dual-Loop- und Gantry-Applikationen vorgesehen.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben