Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Antreiben & Bewegen

0 Bewertungen

Ausgesprochen hohe Dynamik

Mehr Leistung, weniger Volumen steht für den neuen Synchronservomotor der EZ-Baureihe aus dem Hause Stöber. Die Entwickler haben die Antriebe der Baureihe mit einem hohen Drehmoment und hoher Dynamik ausgestattet. Gegenüber vergleichbaren Motoren konnte der Hersteller nach eigenen Angaben die Leistung bei der EZ-Baureihe um rund 80 Prozent steigern. Möglich mache es die spezielle Zahnwicklung in orthozyklisch linearer Wickeltechnik. Daneben bieten die Motoren ein ausgewogenes Laufverhalten, hohe Leistungen und präzise Gleichlaufeigenschaften.Der EZ 3 kann mit seinen 116 mm bei vielen Anwendungen direkt, ohne Winkelgetriebe seine Arbeit versehen. Zudem ist er leistungsstark und somit in der Lage, größere Antriebe zu ersetzen. Alle Antriebe der Baureihe können an ihrer B-Seite mit verschiedenen Gebern sowie mit einer Haltebremse ausgestattet werden. Für hohe Gleichlauf- und Regelqualität rüstet der Hersteller die Antriebe mit EnDat2.2-Geber aus.

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben