Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bild: D3Damon, iStockphoto
Editorial

0 Bewertungen

Sind Sie wirklich sicher..?

Als die Sicherheit von Maschinen und Anlagen noch ein reines Safety-Thema war, hatten es Entwickler, Konstrukteure und Betreiber wesentlich leichter. Risiken wurden aufgespürt, bewertet und weitgehend durch technische Maßnahmen abgefangen. Zugangsberechtigungen, Sicherheitsanweisungen und -schulungen besorgten den Rest. Und heute?

Immer mehr Komponenten sind am Netz und dank Digitalisierung bequem vom Schreibtisch aus konfigurierbar. Sie liefern Unmengen an Daten, die ein genaueres Bild des Anlagenzustandes und einen besseren Überblick über die Fertigungsprozesse bieten. Doch den Vorteilen stehen auch Nachteile gegenüber. Die Netztopologie wird komplexer, die Verbindung zum Internet schafft zusätzliche Gefahren, und diese verändern sich auch noch täglich. Im Gegensatz zu Safety ist Cybersecurity kein Zustand, der stets auf einem gewissen Level bleibt, sondern ein kontinuierlicher Kampf. Gleichzeitig gibt es Wechselwirkungen zwischen den beiden Seiten der (Sicherheits-)Medaille.

Von den grundsätzlichen Überlegungen, wie man das ­Security-Niveau hochhalten und die Safety auch in komplexeren Strukturen gewähr­leis­ten kann, bis zu konkreten Lösungen in Soft- und Hardware reicht dieses Heft. Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre!

Harry Jacob, Redaktion Entwicklungsthemen

Bildergalerie

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben