Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière bei seiner Rede zur Initiative Wirtschaftsschutz. Bild: Marius Schwarz
Politik und Wirtschaft Hand in Hand

0 Bewertungen

Nationale Schutzstrategie vorgestellt

Bundesbehörden und Wirtschaftsverbände haben gemeinsam eine Nationale Wirtschaftsschutzstrategie erarbeitet. Sie soll dazu beitragen, Maßnahmen zur Verhinderung von Angriffen auf die deutsche Wirtschaft sowie eine effektive Abwehr gegen Wirtschaftsspionage und Sabotage zu installieren. In der Initiative Wirtschaftsschutz sind koordiniert durch das Bundesministerium des Innern die vier Wirtschaftsverbände BDI, DIHK, ASW und BDSW sowie das Bundesamt für Verfassungsschutz, das Bundeskriminalamt, der Bundesnachrichtendienst und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik engagiert. Details zu den entwickelten Maßnahmen zur Verhinderung von Angriffen auf die deutsche Wirtschaft finden Sie unter www.wirtschaftsschutz.info .

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben