Melden Sie sich kostenfrei an, um Artikel vollständig zu lesen...
News und Promotion-Beiträge sind ohne Registrierung kostenfrei zu lesen
Login

Passwort vergessen?
Registrieren
   

Passwort ist zu kurz (mind. 8 Zeichen).
Organische Elektronik

4 Bewertungen

Rose als Hightech-Cyborg

Forschern der Linköping-Universität in Schweden ist es gelungen, Transistor- und Display-Komponenten in Pflanzen-Gewebe zu integrieren. Möglich machte dies elektrisch leitendes Polymer: Damit konnten die Wissenschaftler die elektrischen Komponenten ins Gewebe einer Rose einschleusen. Während der Stängel als Bio-Transistor fungiert, ist ein Blatt zum Display umfunktioniert worden. Mit dieser Technologie lassen sich die Prozesse im Inneren der Pflanze beeinflussen sowie die aus der Fotosynthese gewonnene Energie nutzen.

Die Rose hat das in Wasser gelöste Polymer PEDOT-S aufgesaugt. Dadurch entstand ein fünf bis zehn Zentimeter langes Leiterkabel, das die Aufnahme von Wasser und Nährstoffen nicht behinderte. Zusammen mit den in der Pflanze vorhandenen Elektrolyten bildete das Leiterkabel einen organischen elektrochemischen Transistor. Den Forschern zufolge funktioniert der Bio-Transistor ähnlich dem siliziumbasierten, der beispielsweise in Smartphones und Computern zu finden ist.

Den Blättern der Rose ist ebenfalls ein Polymer aus der PEDOT-Familie verabreicht worden, wodurch Pixel im Inneren des Gewebes erzeugt wurden. Anschließend leiteten die Wissenschaftler elektrochemische Signale durch das Gefäßsystem, wodurch die Bildpunkte aktiviert wurden. Diese änderten die Farbe daraufhin zwischen hell- und dunkelgrün. Somit sind die Blätter zu simplen Displays umgewandelt worden.

Laut Studienleiter Magnus Berggren trägt diese Technologie zum näheren Verständnis für die Prozesse innerhalb einer Pflanze bei. Des Weiteren können Photosynthese-basierte Brennstoffzellen, Biosensoren, Wachstumsregulatoren sowie andere Devices entwickelt werden, die die Funktionen von Pflanzen kontrollierbar machen. (Quelle: www.pressetext.com )

Firmen zu diesem Artikel

Nach oben